Empfehlungen für Badschränke?

Pablo Holzinger

"Ich kann Ihnen keinen Rat geben, was die Schränke angeht. Ich habe nur einige Beispiele dafür gezeigt. Für die anderen konsultieren Sie die Hersteller." Also fing ich an, das zu tun, und nach einer Weile wurde es zu viel. Ich schämte mich für den Inhalt des Blogs, weil ich wirklich keine Erfahrung in diesem Bereich habe, also bat ich einen Freund, der Erfahrung damit hat, mir beim Schreiben zu helfen, und fügte einen kleinen Tipp hinzu: Wenn Sie nicht alles hier lesen wollen, können Sie jederzeit das Suchfeld auf dieser Seite verlassen, um mehr zu erfahren. In jedem Fall sind Sie wahrscheinlich müde vom Lesen über Schränke und wollen wissen, wie man einen Badezimmerschrank installiert. Nun, hier ist es.

1. Beginnen Sie mit der Suche nach der richtigen Zimmernummer. Es ist wirklich einfach. Ich hatte zwei Badezimmer, also ging ich in das Schlafzimmer im ersten Stock. Das nächste Zimmer rechts nach dem Badezimmer ist die Küche. Die Küche ist viel größer, wenn Sie also auf der rechten Seite des Bettes stehen wollen, ist die Küche der Ort, an dem Sie sich umsehen sollten. Jetzt haben Sie die Zimmernummer und können mit der Suche nach Schränken beginnen. Die Nummer auf der Rückwand ist nicht so wichtig. Suchen Sie einfach nach zwei Schränken, die nebeneinander stehen. Wenn sie im selben Raum sind, wissen Sie, dass sie die gleiche Nummer haben müssen. Es gibt zwei Möglichkeiten herauszufinden, wie viele Schränke in einem Raum stehen: 1) Blick in die Wand: Der erste Weg ist der Blick durch die Wand. Dazu einfach eine Lampe ins Fenster stellen und zur Wand hochschauen. Sie sehen zwei separate Tassen, die übereinander stehen. 2) Verwendung eines Mikroskops: Ein Mikroskop ist wie eine Lupe. Es wird verwendet, um in kleine Objekte wie Tassen zu schauen. Das differenziert diesen Artikel auffällig von weiteren Produkten wie Weiß Kommode. Ein Mikroskop funktioniert gut, wenn man ein kleines Objekt betrachtet. Je mehr Sie die Vergrößerung anwenden, desto größer und detaillierter wird das Objekt. 3) Kaufen Sie altes Toilettenpapier: Es ist nicht das größte, leichteste oder teuerste. Es sieht nicht großartig aus, aber es wird ewig halten, besonders wenn es richtig gelagert wurde, und das bedeutet, dass Sie es nie ersetzen müssen. Sie werden es mindestens ein paar Mal am Tag benutzen. Ich habe vor ein paar Jahren eine Rolle altes Toilettenpapier gekauft. Im Kontrast zu Badschränke Erfahrung ist es damit deutlich beachtenswerter. Ich benutze oft die gleiche Rolle Toilettenpapier. Es ist einfach so praktisch. 4) Kaufen Sie kein zu teures Waschbecken im Badezimmer: Ich bin ein großer Fan des billigen Waschbeckens. Es ist ein großes, sperriges Plastikgerät, das nicht so oft benutzt werden kann, also werde ich es lieber los, als ein billigeres Modell zu kaufen. Wenn Sie das Glück haben, eine ältere, sehr schöne Toilette oder ein Pissoir zu besitzen, können Sie eine Grundtoilette mit der gleichen Schüssel, aber nur ein paar grundlegenden Zubehörteilen, wie z.B. einem Waschbecken und einem Schüsseldeckel, kaufen. Denken Sie einfach daran, die Größe Ihres Badezimmers zu überprüfen und zu sehen, was verfügbar ist.